Saline Bad Rothenfelde

© Jürgen Krämer

Georgsmarienhütte

© Stadt Georgsmarienhütte

Bahnhof Bohmte

© Gemeinde Bohmte

Renkenoerener See Borgloh

© Gemeinde Hilter

Gellenbecker Mühle Hagen a.T.W.

© Jürgen Krämer

Burg Scheventorf Bad Iburg

© Jürgen Krämer

Rulle

 © Jürgen Krämer

Eisenzeithaus Venne

© Gemeinde Ostercappeln

Kirchhofsburg Bad Laer

© Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.

Geologischer Lehrpfad in Hasbergen

© Jürgen Krämer

Bifurkation Melle-Gesmold

© Jürgen Krämer

Belmer Mühle

© Jürgen Krämer


Königstraße 1 • Klosterpforte 49124 • Georgsmarienhütte 
Telefon:  05401-849266 • E-Mail: info@hbol.de
Aktuelle Informationen rund ums Osnabrücker Land:

Sie können die Beitrittserklärung ausdrucken oder online ausfüllen und anschließend unterschreiben.
Beitrittserklärung

Der HBOL hat es sich zur Aufgabe gemacht, die plattdeutsche Sprache zu pflegen und zu fördern. Diesem Ziel hat sich insbesondere auch der auf Initiative des HBOL gegründete PLATTFOSS – Plattdeutscher Förderkreis im Osnabrücker Land e.V. verschrieben. Die Vorsitzende ist Frau Elisabeth Benne, Wilhelm-Busch-Str. 4, 49124 Bad Rothenfelde

Zwar ist die plattdeutsche Sprache aus dem Alltagsleben der meisten Menschen des Osnabrücker Landes verschwunden. Die plattdeutsche Sprache lebt jedoch noch in plattdeutschen Gesprächskreisen, Arbeitskreisen und Veranstaltungen sowie hier und da noch im Schulunterricht.

Besonders erwähnen möchten wir den PLATTDEUTSCHEN FRÜHSCHOPPEN, der  vom PLATTFOSS vorbereitet wird. Ansprechpartnerin ist Frau Sophie Krömker, Gretescher Weg 26, 49086 Osnabrück.

Im Osnabrücker Land gibt es noch folgende plattdeutsche Spielgemeinschaften, die regelmäßig plattdeutsche Theaterstücke auf die Bühne bringen:

  • Plattdeutsche Theatergruppe der Landjugend Bad Laer
  • Plattdeutsche Theatergruppe des Ev. Posaunenchores Belm
  • Plattdeutsche Theatergruppe des Heimatvereins Borgloh
  • Plattdeutsche Theatergruppe des MGV „Rütli“ Buer
  • Plattdeutsche Theatergruppe des Heimatvereins Gesmold
  • Plattdeutsche Theatergruppe der Kath. Landjugend Glandorf
  • Plattdeutsche Spielgemeinschaft der Kolpingsfamilie St. Martinus Hagen a.T.W.
  • Plattdeutsche Theatergruppe des Posaunenchores Holte
  • Plattdeutsche Spielschar der Kolpingfamilie Kloster Oesede
  • Plattdeutsche Theatergruppe des Heimatvereins Schmittenhöhe-Kalkriese
  • Plattdeutsche Theatergruppe des MGV Cäcilia Sondermühlen
  • Plattdeutsche Spielgemeinschaft des Männergesangvereins Hagen a.T.W.-Sudenfeld
  • Plattdeutsche Spielgemeinschaft Voxtrup
  • Theatergruppe „Bühnenspechte“ der Kolpingfamilie Wallenhorst
  • Plattdeutsche Theatergruppe der Kolpingfamilie Wellingholzhausen

Seit 1982 verleiht der HBOL – ab 1998 zusammen mit dem Kreisheimatbund Bersenbrück (KHBB) – für besondere Verdienste um die Pflege und Förderung der plattdeutschen Sprache den Wilhelm-Fredemann-Gedächtnispreis.

Im Medienzentrum Osnabrück, Natruper Str. 50, 49076 Osnabrück, besteht seit 1993 die durch den Plattdeutschen Förderkreis PLATTFOSS initiierte plattdeutsche Ausleih- und Präsenzbibliothek. Bestellungen sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Dieses Angebot dient der Erhaltung eines wichtigen Kulturgutes der Osnabrücker Region.
Für wen kann die Bibliothek nützlich sein? Schulen, Volkshochschulen und Bildungsträger, Autoren und solche, die es werden wollen, nutzen sie. Wer über das Platt in unserer Region etwas erfahren möchte, wer Sprachlehrgänge sucht oder Lexika benötigt, der wird passende Literatur vorfinden.
Wer gern plattdeutsch liest, findet nicht nur Bücher der Osnabrücker Plattautoren, sondern auch Standardwerke der verschiedenen Literaturgattungen. Die Lehrerschaft wird ein breites Angebot an Lesebüchern und Lehrwerken finden. Der besonderen Aufgabe, nämlich Sammlungsort für die Schriften zu sein, die aus der Feder hiesiger Plattautoren/innen entstanden sind, ist sich die Bibliothek bewusst.
Für die Vervollständigung und Aktualisierung der Sammlung werden Autoren/innen sowie Freunde und Förderer der plattdeutschen Sprache gebeten, Publikationen (Bücher, Druckwerke, Zeitungsbeilagen, Fest- und andere Schriften) sowie Bild- und Tonträger (Fotos und Audio- oder Videobänder, CD) dem Medienzentrum zur Verfügung zu stellen.

Medienzentrum Osnabrück
Natruper Straße 50
49086 Osnabrück
www.medienzentrum-osnabrueck.de